Bildaufnahmeanwendungen sind zehn Cent groß, aber sie alle führen “weiche” Aufnahmen durch, erfassen ganze Bildschirme oder – je nach ihren Fähigkeiten – Fenster, Anwendungen oder ausgewählte Regionen zu Bilddateien. Das Drucken ist einfach genug, aber Hardcopy ist für die Person konzipiert, die den Inhalt ihres Desktops schnell und mit wenig Oder gar keiner Aufregung drucken möchte. Hardcopy ist eine professionelle und benutzerfreundliche Anwendung, mit der Sie Screenshots unter Windows aufnehmen können. Sie können rechteckige Teile des Bildschirms sowie komplette Fenster erfassen. Hören Sie kostenloses Radio und TV aus der ganzen Welt Manchmal wird das Pop-up-Fenster nicht automatisch geschlossen, wenn Sie den Kopiervorgang starten. Fenster dann im Weg. Korrigieren Sie durch Neustart des Programms. Erfasst nur mit Rechtecken. Wäre schön, ein Objekt Freiform mit dem Mauszeiger zu verfolgen.

Die angebotenen Optionen sind wirklich unglaublich, aber zum Glück ist es die Art von Programm, das Sie in Ihrer Freizeit erkunden können, indem Sie die vielen Optionen und Funktionen nutzen, während Sie die Grundlagen lernen. Obwohl kostenlos, die Registrierung der Software entsperrt mehr Funktionen. HardCopy Pro ist ein Bildschirmaufnahme-Tool. Es kann rechteckige Bildschirmbereiche und ganze Fenster erfassen. Die aufgenommenen Bilder können sehr einfach zugeschnitten werden und die Farbtiefe kann in jeden gewünschten Wert von monochrom zu true color geändert werden. Für ältere Betriebssysteme (Windows 95, 98, ME, NT4 und 2000) laden Sie bitte Version 2 von HardCopy Pro hier herunter. Windows XP wird bis zu v4.11.2 des Programms unterstützt. HardCopy Pro kreuzt alle richtigen Kästchen als vielseitiges, einfach zu bedienendes Bildschirmaufnahmeprogramm für Windows an. HardCopy Pro kann rechteckige Bildschirmbereiche und ganze Fenster erfassen, die dann sehr einfach zugeschnitten und die Farbtiefe auf jeden gewünschten Wert geändert werden kann – von monochrom zu true color. Nachdem Sie ein Bild gespeichert haben, kann es gedruckt, gespeichert, in die Zwischenablage kopiert, per E-Mail gesendet und mit jedem Bildbearbeitungsprogramm bearbeitet werden. Die richtige Einstellung von Optionen macht HardCopy Pro zu einem der am einfachsten zu verwendenden Erfassungsdienstprogramme, die wir gefunden haben. Seine Flexibilität erstreckt sich auf automatische Farbmodus-Konvertierungen in einen von sieben Tiefenmodi.

Unabhängig von Ihren Fähigkeiten finden Sie dieses Programm einfach zu bedienen und flexibel genug für den täglichen Gebrauch. Im Gegensatz zu den Hauptmerkmalen werden diese Auswahlen jedoch nicht direkt an Ihren Drucker gesendet, sondern im Bearbeitungsfenster “Hardcopy”, in dem Sie zusätzliche Optimierungen vornehmen können, z. B. das Hinzufügen eines Titels, das Kommentieren des aufgenommenen Bildes oder Farbkorrekturen.