Große Liste sehr hilfreich danke, ich hätte nichts dagegen, ein paar selbst zu versuchen.. Ich habe versucht, Reaper & nicht wie es (plus es ist nicht kostenlos), die Schnittstelle war sehr verwirrend für mich und das ist, was Sie nicht wollen, wenn es darum geht, Musik zu machen, sollte es ein Farley einfach und angenehmer Prozess sein, nicht trocknen Sie Nüsse beobachten eine Tonne Videos, wie die Software selbst zu verwenden. Es nimmt mir einfach den Spaß weg, und es ist nicht das, worum es beim Musizieren am Ende des Tages geht. Auf der anderen Seite audacity & LMMS sind fantastisch, zwei sehr gute Open-Source (kostenlos) Programme, die nicht viel brauchen, um Ihren Kopf herum und Farley einfach zu bedienen mit tollen Funktionen zu. Ich bin nicht überrascht, dass diese beiden an der Spitze der Liste sind, 2 tolle Programme.. Ich habe auch darüber nachgedacht, eine Native Instruments Mk2 oder Akai MPC Studio (für einige Musik zu machen) Hexe sind beide ziemlich teuer für das, was sie wirklich sind.. Ich habe ein bisschen Forschung über sie beide getan, und für mich denke ich, sie sind wie mit einer teuren Version Audacity & LMMS in einem Programm, mit einem Midi-Controller, um die Kontrolle über die tatsächliche Software zu haben (ohne eine Maus zu verwenden).. Ja, sie könnten mit ein paar mehr Plugins (Sounds) oder verschiedenen Effekten kommen, aber hey, es ist nicht schwer, kostenlose legit Plugins online in diesen Tagen zu finden ist es wirklich und das rechtfertigt einfach nicht das Preisschild für mich. Ich möchte nur einige einfache anständige Musik machen, warum muss es so kompliziert und teuer in 2015 sein. Cakewalk SONAR war eine der frühesten verfügbaren digitalen Musik-Erstellungssoftware, aber die Entwicklung wurde 2017 gestoppt, als das ursprüngliche Unternehmen geschlossen wurde.

Dank des in Singapur ansässigen BandLab befindet sich der neu umbenannte Cakewalk wieder in der aktiven Entwicklung und steht Ihnen kostenlos unter Windows zum Download zur Verfügung. Kostenlose und einfach zu bedienende Notationssoftware, um beatiful Noten zu erstellen, würde ich Reaper www.reaper.fm/ als DAW empfehlen, die anscheinend mit Pro-Tools vergleichbar ist und es scheint, dass viele Ex-Pro-Tools-Benutzer zu Reaper gehen. OK ist es nicht kostenlos, aber Sie können die Vollversion für eine 60-Tage-Testversion herunterladen und dann ist es ein Schnäppchen bei 60 $ für unbegrenzte Upgrades. Kommt mit Tonnen von VST es und ein tolles Forum. Wenn Sie eine professionelle DAW für so gut wie nichts wollen Reaper könnte der Weg zu gehen. Viel einfacher zu bedienen als LMMS wenn Sie das Handbuch lesen und die Hunderte von tollen Tutorials auf YouTube ansehen. Spielen Sie Klavier oder spielen Sie mit, um Songs mit dieser einzigartigen Musik-App zu treffen. Wenn Ihre Musik bereit ist, exportieren Sie sie als MP3, AIFF und WAV, oder übertragen Sie Dateien in verschiedene Musikproduktionssoftware. Jeder VideoKonverter unterstützt das Herunterladen von High-Def-Dateien bis zu 4K und enthält sogar einen einfachen Editor zum Clipping und Zusammenführen von Audio- oder Videodateien. Die Software unterstützt auch native ID3 Tag-Bearbeitung, so dass Sie Ihre Musikdateien nach Künstler, Album und Genre organisieren können. Schließlich kann Jeder Videokonverter Audio an MP3, AC3, OGC, WMA, M4A und viele mehr ausgeben, so dass Sie Ihren bevorzugten Dateityp auswählen können.

Träumen Sie von Ihren eigenen Songs als Chart-Hits? Hast du ständig neue musikalische Ideen, die du so schnell und einfach wie möglich verwirklichen möchtest? Music Maker ist genau das, was Sie brauchen. Kombinieren Sie Sounds und Loops, spielen Sie Software-Instrumente und Drag & Drop, um Effekte anzuwenden. Es ist einfach. Verschönern Sie Ihre Songs mit Gesang oder Rap. Vergessen Sie trockene Theorie – machen Sie einfach Musik! Walk Band ist ein Musikstudio (ein Toolkit virtueller Musikinstrumente), das für Android angepasst wurde. Apple hat einen sehr guten Job bei der Schaffung der perfekten Gateway-Droge in die Musikproduktion getan, und ein klarer Weg zu Logic Pro X (Apples voll funktionsfähige professionelle DAW) ist klar zu sehen.